Logopädie

 

 

Logopädie für Kinder und Erwachsene bei:

 

- Störungen der Artikulation

- Dysgrammatismus

- Auditive Warnehmungs- und Verarbeitungsstörungen

- Myofunktionelle Störungen

- Stottern und Poltern

- Stimmstörungen

- Verzögerter Sprechbeginn (Late Talker)

- Mutismus

- Autismus

 

 

Logopädie für Erwachsene bei:

 

- Sprachstörungen zum Beispiel nach einem Schlaganfall

- Sprechstörungen

- Schluckstörungen zum Beispiel nach einem Schlaganfall

- Stimmstörungen

- Stottern und Poltern

 

In der Praxis werden Patienten aller gesetzlichen und privaten Krankenkassen behandelt.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Logopaedie-Press